Mobil: 0176 215 46 796 , Festnetz: 0234 89 07 547

Zweifelsfrei besitzen unsere Tiere genauso wie wir einen Körper, eine Seele und einen Geist.

In diesem Abschnitt meines Angebotes an Sie habe ich einige Besonderheiten für Sie zusammengestellt. Für mich ist es wichtig zu sagen, dass ich mit beiden Beinen auf der Erde stehe, aber nicht vergesse, dass man manchmal auch mehr tun muss. Daher das jetzt für Sie und Ihr Tier:

In meiner Spagyrikausbildung habe ich den Zusammenhang zwischen dem Geburtsdatum eines Wesens  (ob Mensch oder Tier), seinen Blockaden und Potentialen und den Pflanzen kennengelernt. Dieses kann man berechnen und so mit den spagyrischen Pflanzen die Potentiale optimieren und die Blockaden behandeln. Ein besonderes Geschenk finde ich für Ihr Tier und für Sie.

Reiki die universelle Lebensenergie schafft Harmonie in den Energiezentren des Körpers und gleicht ohne Nadeln aus.

Die schamanische Seelenarbeit ist für mich ein I-Tüpfelchen, denn auch unsere Tiere waren oft sehr belastenden Ereignissen ausgesetzt. Tierheimaufenthalt, Tötungsstationen, schlechte lieblose Behandlung, Krankheit usw.. Diese Erfahrungen beruhen aus meinem eigenen Erleben mit meinem Hund, dessen erste 6 Jahre ihn so geprägt haben, dass ich mit Pflanzen und einer schamanischen Seelenbehandlung ihm geholfen habe, diese besser zu verarbeiten.

Die Wirksamkeit einer Therapie erschließt sich meiner Erfahrung am Besten, indem ich jedes Tier als Individuum ansehe und mit der Vielzahl von Therapien es behandeln kann. Damit schaffe ich den Einklang von Körper, Seele und Geist, wie Paracelsus es schon so schön formulierte.

Menü schließen